AnforderungsManager.com Cookie Richtlinie

Zuletzt geändert am: 6. Dezember 2019
Damit die von der INAL InfoTech betriebenen Websites("AnforderungsManager.com") ordnungsgemäß funktionieren, werden manchmal kleine Dateien – so genannte Cookies – auf Ihrem Gerät abgelegt.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Endgeräten (Computer oder mobiles Gerät) gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Cookies können Sitzungs Cookies oder dauerhafte Cookies sein. Sitzungs Cookies laufen nach einer Browsersitzung ab und werden daher nicht mehr auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät gespeichert. Dauerhafte Cookies werden auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät gespeichert und können bei späteren Besuchen der Website verwendet werden.

Warum werden Cookies verwendet?

Es gibt verschiedene Gründe für den Einsatz von Cookies. Zunächst sind Cookies möglicherweise erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Ohne Cookies kann sich eine Website beispielsweise nicht merken, dass Sie angemeldet sind oder welche Produkte Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben. Es handelt sich um sogenannte erforderliche Cookies.
Cookies können auch zur Analyse der Website-Nutzung verwendet werden, um die Anzahl der Besucher zu ermitteln und zu erfahren, wie die Website verbessert werden kann. Wir stellen keine Verbindung zwischen den Statistiken zur Website-Nutzung und anderen Berichten mit Einzelpersonen her. Bei diesen Cookies handelt es sich um Analyse-Cookies.
Drittens ermöglichen Cookies für soziale Netzwerke die Integration sozialer Netzwerke in die Website. So können Sie sofort bei einer Seite oder einem Produkt auf "Gefällt mir" klicken oder die Seite/das Produkt auf Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk teilen.
Eine vierte wichtige Einsatzmöglichkeit von Cookies liegt im Bereich der Online-Werbung. Dies kann personalisiert werden, so dass Sie relevante und interessante Werbung erhalten. Wir verwenden diese Art von Cookies nicht.

Wie kann ich Cookies und den Schutz meiner Daten anpassen?

Auf den AnforderungsManager.com Webseite haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen. Durch Klicken auf "Cookies" können Sie auswählen, welche Arten von Cookies Sie auf unserer Website aktivieren möchten. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern. Des Weiteren finden Sie unter "Cookie-Einstellungen" eine Liste mit allen Cookies aus jeder Kategorie (Unbedingt notwendige Cookies, Analyse-Cookies, Cookies für soziale Netzwerke, gezielte Werbe-Cookies).
Unbedingt notwendige Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die für Websites auf AnforderungsManager.com erforderlich sind, um deren grundlegenden Funktionen zu ermöglichen. Das schließt solche ein, die es registrierten Benutzern erlaubt, sich zu authentifizieren und Benutzerkonto-spezifische Funktionen auszuführen. Außerdem kann damit der Inhalt virtueller Warenkörbe auf Websites gespeichert werden, die eine E-Commerce-Funktionalität anbieten.
Analyse-Cookies sammeln Informationen darüber, wie Benutzer mit den Websites interagieren. Dazu gehört auch, welche Seiten am häufigsten besucht werden sowie andere Analysedaten. Diese Angaben werden nur dazu genutzt, die Funktionsweise einer Website zu verbessern.
Drittanbieter/Eingebette Inhalte: Websites, die auf AnforderungsManager.com gehostet werden, nutzen verschiedene Drittanbieter-Anwendungen und -Dienste um das Erlebnis der Website-Besucher zu verbessern. Das beinhaltet Soziale Medien-Plattformen wie Facebook und Twitter (durch die Nutzung von Teilen-Schaltflächen) oder eingebettete Inhalte von YouTube und Vimeo. Als Folge daraus werden von diesen Drittanbietern eventuell Cookies gesetzt, die diese dazu verwenden, deine Online-Aktivität aufzuzeichnen. Wir haben keine direkte Kontrolle über die Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden.
Werbung: Targeting- oder Werbe-Cookies ermöglichen einer Website, relevante Werbung anzuzeigen. Sie verzeichnen Angaben über Besucher, wie die Gesamtzahl der Anzeigen einer bestimmte Werbung, wie oft diese angeklickt wurden und misst die Wirksamkeit der Kampagnen durch die Erstellung von Benutzerprofilen. Wir verwenden diese Art von Cookies nicht.
Bitte beachten Sie, dass über die Cookie-Einstellungen auf unserer Website keine bereits eingestellten Cookies gelöscht werden. Sie können dies über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers, wie unten beschrieben, vornehmen, nachdem Sie die Cookie-Einstellungen auf unserer Website angepasst haben.

Captcha

Bei Formularen setzt der Betreiber gegebenenfalls ein sogenanntes Captcha ein. Das Captcha soll eine Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine ermöglichen und dadurch eine missbräuchliche, maschinelle Nutzung der Formulare verhindern. Das Captcha (reCAPTCHA) wird von der Google LLC mit Sitz in den USA (Google) bereitgestellt. Google ist unter dem Privacy Shield zertifiziert. Die Verbindung zu Ihrem Browser erfolgt verschlüsselt. In reCAPTCHA stellt Google Ihnen eine Aufgabe, die eine Maschine üblicherweise nicht lösen kann. Erst nachdem die Aufgabe gelöst ist, kann das jeweilige Formular abgesendet werden. Um Ihnen die Aufgabe stellen zu können, muss Ihr Browser das Captcha von den Google-Servern abrufen. Dabei wird Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Außerdem verwendet Google Cookies, um Ihre Aktivitäten in Zusammenhang mit reCAPTCHA zu speichern. Dadurch kann Google Sie als Mensch erkennen, auch ohne dass Sie eine Aufgabe lösen. Sie können die Speicherung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers verhindern oder ein gespeichertes Cookie löschen. Möglicherweise müssen Sie ohne das Cookie jedoch öfter Aufgaben lösen, um Formulare absenden zu können. Außer dass Sie die Aufgabe gelöst haben, werden an den Betreiber von Google keine Daten zu Ihrer Person übermittelt. Für die Verarbeitung Ihrer Daten in reCAPTCHA ist Google verantwortlich. Der Betreiber hat darauf keinen Einfluss, weshalb insoweit auf die Datenschutzerklärung von Google verwiesen wird: https://policies.google.com/privacy?hl=de

So verwalten Sie Cookies

Sie können Cookies jederzeit verwalten/löschen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier: aboutcookies.org

Löschen von Cookies

Sie können alle Cookies auf Ihrem Gerät löschen, indem Sie den Browserverlauf löschen. Dadurch entfernen Sie alle Cookies aller Websites, die Sie besucht haben. Allerdings löschen Sie damit auch gespeicherte Informationen wie Benutzernamen oder Nutzereinstellungen.

Cookies blockieren

In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z.B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Änderungen der Cookie-Richtlinie

Wir können diese Cookie-Richtlinie jederzeit ohne Vorankündigung überarbeiten, indem wir eine überarbeitete Version auf unserer Website veröffentlichen, um mit den Änderungen der Gesetze und bewährten Verfahren Schritt zu halten. Bitte versuchen Sie es in regelmäßigen Abständen erneut, damit Sie über Änderungen informiert werden.
Liste der Unbedingt notwendige Cookies:
Cookie Name: moove_gdpr_popup, cookie_consent Zweck: Wenn dieses Cookie aktiviert ist, werden Ihre Cookie-Einstellungen gespeichert.
Cookie Name: wc_cart_hash_#, wc_items_in_cart Zweck: Woocommerce - Diese Cookies enthalten Informationen, mit denen wir uns an Ihren Warenkorb und Ihre Einstellungen erinnern können.
Cookie Name: wc_fragments_# Zweck: Woocommerce - Diese Cookies speichern die Anmeldeinformationen der Besucher, sodass sie sich nicht weiter anmelden müssen, wenn der Browser geschlossen wird.
Cookie Name: PREF, NID, HSID, APISID, SID Zweck: Google reCAPTCHA, Dies ist ein SPAM-Schutzdienst von Google Inc.
Cookie Name: PHPSESSID Zweck: Diese Cookies sind erforderlich, um sich im System anzumelden. Es wird auch für die grundlegenden Zwecke von Mitgliedern des digitalen Marketings verwendet.
Cookie Name: asd, asdd, asddd, asdddd, asdddds, asdddds2, asdddds3, xyz5, xyz6, xyz7, xyz8 Zweck: Dies sind Cookies, die erstellt werden, wenn der Benutzer Anforderungen auflistet. Ohne diese Cookies ist die Auflistungsfunktion nicht verfügbar.
Cookie Name: numaram, talepid, talepid99 Zweck: Dies sind Cookies, die erstellt werden, wenn ein Benutzer eine Anforderung löscht, eine Nachricht sendet oder ein vergessenes Passwort anfordert. Speichert die Nummer der relevanten Anforderung.